Unternehmerisches Denken und Handeln ist unsere oberste Maxime Ganzheitliche Betrachtung mit Effizienz

Standardlösungen sind nicht unser Weg. Wir erarbeiten auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittene individuelle Lösungen. Unsere Analysen beziehen stets die gesamte Wertschöpfungskette mit ein. Die ersten konkreten Handlungsempfehlungen erhalten Sie schon nach fünf bis sieben Tagen.

Werterhaltung und Wertsteigerung

Wir wollen die Zerschlagung von Unternehmen verhindern, stattdessen Werte und Arbeitsplätze erhalten. Die „schwarze Null“ reicht uns nicht! Unser Anspruch ist, stets ein erfolgversprechendes, zukunftsfähiges und nachhaltiges Geschäftsmodell mit Ihnen aufzubauen.

Praktikabilität und einheitliche Zielvorstellung

Wir überprüfen jeden Lösungsvorschlag auf seine praktische Umsetzbarkeit und berücksichtigen die unterschiedlichen Interessen aller Beteiligten (Gesellschafter, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Finanzierer etc.). Wir legen großen Wert darauf, dass alle Parteien auf das gemeinsame Ziel ausgerichtet sind und gemeinsam den Erfolg suchen.

Umsetzung und Verantwortung

Die Umsetzung eines Sanierungskonzeptes gehört zu unseren Kernkompetenzen. Hierbei übernehmen wir die Verantwortung für unser Handeln in jeder Projektphase; auch für unpopuläre, aber unvermeidbare Maßnahmen.

Vertrauenswürdigkeit und Kontinuität

Wir sind vertrauens- und glaubwürdig sowie ehrlich und dabei authentisch. Wir treten mit gleichbleibenden Teams und einem festen Ansprechpartner auf Augenhöhe auf.

Faire Honorargestaltung

Unsere Honorargestaltung erfolgt seriös, absolut transparent und mit Augenmaß – gerne lassen wir uns auch am Erfolg unserer Maßnahmen messen.

unser Team: auf dem weg zum gemeinsamen erfolg.

„In unserem Beruf ist es wie in der Medizin: Vorsorgen ist besser als behandeln.“
Dr. Hans Peter Döhmen gründete 2003 die döhmen consulting in Langenfeld (Rheinland) und ist seitdem geschäftsführender Gesellschafter. Der ehemalige Leistungssportler (2. Bundesliga Volleyball) übernimmt seit über 30 Jahren führende Rollen in der Leitung von Industrie- und Handelsunternehmen. Er ist in den... mehr
„Die erfolgreiche Beratung von Unternehmen in schwierigen Situationen erfordert Kreativität und Empathie“
Benjamin Ringstmeier berät seit 2012 Unternehmen in Krisen- und Insolvenzsituationen aus verschiedenen Positionen heraus. Bereits davor arbeitete der gebürtige Kölner mehrere Jahre im Produktmanagement eines mittelständigen Industrieunternehmens. Zu seinen Kompetenzen gehören insbesondere die Beratung von... mehr
„Beratung schafft erst durch ihre operative Umsetzung einen Mehrwert“
Der dreifache Familienvater Martin U. Borner ist ein erfahrener Manager in Restrukturierungssituationen. Zuletzt war er als Interim-Manager bei einer deutschen Baumarktkette tätig und entwickelte und verantwortete einen neuen Service-Geschäftsbereich. Davor leitete er mehrere Abteilungen bei einem Private... mehr
„You can´t Power Point your Company“
Christian Rösler arbeitete fünf Jahre in einer Produktion als Monteur im 3-Schicht-System. Nachdem er parallel sein Fachabitur nachgeholt hatte, schloss er erfolgreich an der Hochschule Niederrhein in Krefeld ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen ab. Im Rahmen eines Studentenprogramms fand er Gefallen an... mehr
„Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.“
Fevzi Guel absolvierte sein Bachelorstudium in Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik an der San Diego State Universität sowie der Bergischen Universität Wuppertal und setzte seinen Schwerpunkt auf Corporate Finance. An letzterer absolvierte er auch sein Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen Automotive und... mehr