„Transparenz und fundiertes Handeln sind der Schlüssel zu nachhaltigem Beratungserfolg“

Bernhard Görg ist seit 2005 im Bereich der Restrukturierung und Sanierung insolventer Unternehmen für zwei namhafte deutsche Insolvenzverwalterkanzleien tätig gewesen. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er mehr als 30 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen restrukturiert und über Asset-Deals oder Insolvenzplanverfahren entschuldet. Diesen Erfahrungsschatz bringt er heute in die Beratung von Unternehmen in wirtschaftlich schwierigen Situationen ein, um ein Insolvenzverfahren mit den damit einhergehenden Nachteilen für die Stakeholder zu vermeiden. Durch das ausgeprägte Verständnis für Unternehmer- und Gläubigerseite versucht er als Ultima Ratio über eine optimale Vorbereitung eines Insolvenzverfahrens den Erhalt des Unternehmens sicherzustellen.

Beratungsschwerpunkte:

  • Interim-Management
  • Sanierungs- und Restrukturierungsberatung
  • Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW S 6 und BGH-Rechtsprechung
  • Betriebswirtschaftliche Begleitung von Unternehmen durch Insolvenzverfahren

CV:

Seit 09/2022 döhmen consulting, Senior Manager

2013 – 2022 Niering Stock Tömp Rechtsanwälte GbR, Köln

Leitender Angestellter im Bereich Unternehmensinsolvenzen, Betriebsfortführung, Sanierung

2007 – 2013 PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Frankfurt am Main

Verfahrensleitender Angestellter im Bereich Unternehmensinsolvenzen, Betriebsfortführung

2005 – 2006 PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Ulm

Assistent im Bereich Betriebsfortführung, Sanierung, Controlling

1999 – 2005 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kfm.)

Universität Trier

Bernhard Görg
Bernhard Görg

Senior Manager