Philosophie

Über allen konkreten Maßnahmen und Instrumenten zur Bewältigung von Unternehmenskrisen steht bei uns eine ebenso konkrete Philosophie, die sich an festen Leitsätzen orientiert:

  • Vermeidung der Zerschlagung von Unternehmen, Erhalt von Werten und Arbeitsplätzen.
  • Wiederherstellung von Vertrauen bei wichtigen Stakeholdern wie Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Banken.
  • Integration der unterschiedlichen Stakeholder-Interessen auf ein gemeinsames Ziel hin.
  • Motivation, auch unpopuläre aber effiziente Maßnahmen mit zu tragen.
  • Erarbeitung von maßgeschneiderten, kundenindividuellen  Lösungen.
  • Kontinuität in der Beratung durch gleichbleibende Teams mit einem festen Ansprechpartner für den Kunden.
  • Überprüfung jedes Lösungsvorschlages auf seine praktische Umsetzbarkeit.
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung in jeder Sanierungsphase einschließlich des Interim Managements.
  • Seriosität, Augenmaß, Fairness und Transparenz bei der Honorargestaltung.