Problemstellung: operative und organisatorische Defizite belasten ein Unternehmen

Maßnahmen

  • Aufsetzen einer Liquiditätsplanung & Cash-Management
  • Aufbau eines Reporting- & Controllingsystems
  • Überprüfung der Finanzberichte
  • Erarbeitung & Umsetzung eines Restrukturierungskonzeptes
    Aufbau und Verbesserung der Aufbau- und Ablauforganisation durch Stellenbeschreibungen und Prozessdefinitionen
  • Maßnahmen zur Verbesserung der internen Kommunikation
  • Aufbau eines Reporting- & Controllingsystems
  • Optimierung der Supply Chain
  • Neubesetzung von Schlüsselpositionen
  • Interim-Management

Referenzen

  • Fall I
    Unternehmensbeschreibung: International tätiger Hersteller von Kunststofffolien für pharmazeutische und Lebensmittelverpackungen und industrielle Anwendungen
    Größe: 700 Mio. € Umsatz, 2.100 Mitarbeiter in 15 Ländern
  • Fall II
    Unternehmensbeschreibung: Börsennotierte Finanzholding mit fünf Geschäftsbereichen
    Größe: 696 Mio. € Umsatz (kons.), 3.698 Mitarbeiter
  • Fall III
    Unternehmensbeschreibung: Lizenznehmer für Lifestyle-Produkte mit drei Geschäftsfeldern, 4 Jahre altes Start-Up
    Größe: rd. 6 Mio. € Umsatz, 13 Mitarbeiter

Einen umfassenderen Auszug der Projektliste der döhmen consulting finden Sie im Downloadbereich.

Weitere Problemstellungen